KontaktRufen Sie uns an +49 89 993412-0

ITSME – Ein Geschäftsbereich der LIS AG

ITSME ist ein Geschäftsbereich der Linux Information Systems AG (LIS AG), der speziell kleine Unternehmen mit einer professionellen IT versorgt.

LIS AG fokussiert seit vielen Jahren auf mittelständische Unternehmen mit bis zu 150 Arbeitsplätzen. Wie sich zeigte, sind die klassischen Vorgehensweisen im Mittelstand für sehr kleine Unternehmen mit 10 bis 20 Arbeitsplätzen nicht allzu hilfreich. Diese betreiben meist nur einen oder maximal zwei Server, oft mit Mitarbeitern im Home-Office oder mobil, so dass eine sichere Anbindung und Verfügbarkeit der IT immens wichtig ist. Gleichzeitig haben Unternehmen dieser Größe in der Regel nicht die finanziellen und personellen Ressourcen, um eine wirklich professionelle und sichere IT aufzubauen.

Über ITSME
Symbolbild

Aktuelle Neuigkeiten

30
Sep
2020

Die Vorteile der Cloud, ohne ihre Risiken

In jüngster Vergangenheit haben wir bereits über unsere ITSME-Angebote berichtet und wie diese vorteilhaft bei Kunden eingeführt wurden (Link auf Business-Case). In diesem Artikel stellen wir die grundlegenden Vorteile dar – im Vergleich und in Abgrenzung zu Cloud-Angeboten.
17
Jun
2020

ITSME für einen Buchhaltungs-Dienstleister

Ziel des ITSME-Geschäftsbereichs der LIS AG ist es, kleine Unternehmen umfassend bei der Migration und dem Betrieb ihrer IT zu unterstützen. Häufig treffen LIS-Mitarbeiter bei kleinen Kunden auf inhomogene, unpassende IT-Infrastrukturen, die die Anforderungen nur zum Teil abdecken und noch dazu teuer sind. Im Folgenden wird ein realer Business-Case der LIS AG aus dem ITSME-Bereich beschrieben, in dem die IT eines kleinen Unternehmens mit ITSME saniert wird.
12
May
2020

ITSME – vom Kleinunternehmen zum kleinen Mittelstand

LIS AG startete Anfang 2019 mit ITSME (IT for Small Enterprises) einen neuen Geschäftsbereich. Wie der Name sagt, wendet sich ITSME an kleine Unternehmen mit bis zu 15 Arbeitsplätzen, für die sich eine IT-Verwaltung mit eigenem Personal nicht lohnen würde. In diesem Bereich sind auch Cloud-Angebote wie Office365 nicht die Lösung aller Probleme, weil meist branchen­spezi­fi­sche Programme benötigt werden, die in der Cloud nicht verfügbar sind.

Kontakt mit uns aufnehmen